Tag des Handwerks - 16.09.2017

Tag des Handwerks - 16.09.2017

Tischlerei Dickmänken – 90 Jahre Tradition & Handwerk

Der 16. September 2017 ist der “Tag des Handwerks” – für uns ein wirklich besonderer Tag, denn immerhin sind wir bereits seit 90 Jahren ein traditioneller, familiengeführter Handwerksbetrieb. Die Tischlerei Dickmänken GmbH aus Rheine, zu der unser Onlineshop schrankwerk.de gehört, wurde im Jahre 1927 von Ferdinand Dickmänken gegründet. Sein Sohn, Heinrich Dickmänken, entwickelte den Tischlereibetrieb später zum Spezialisten für Ladenbau und Objekteinrichtung weiter. Aktuell wird das Unternehmen in dritter Generation von Klaus und Stefan Dickmänken geleitet. Stefan Dickmänken, gelernter Tischlermeister / Holztechniker, übernahm 1993 das Geschäft und holte später seinen Bruder und Diplom Betriebswirt, Klaus Dickmänken, mit in die Geschäftsleitung. Die Tischlerei hat sich im Laufe der Zeit zum Experten im Bereich Innenausstattung, Ladenbau und Objekteinrichtung entwickelt. Langjähriger Kunde ist zum Beispiel die Glasmarke “LEONARDO”, für die die Tischlerei viele Ladeneinrichtungen entwickelt und gebaut hat. Im Kundenkreis befinden sich zudem zahlreiche Arztpraxen sowie Banken. Durch die positive Entwicklung hat sich die Familie Dickmänken im Münsterland und darüber hinaus einen Namen gemacht.

Geschäftsführung Tischlerei Dickmänken und schrankwerk    Tischlerei Dickmänken in Rheine

schrankwerk – Tischlerei goes “online”

Mit dem Onlineshop schrankwerk.de hat sich die Tischlerei ein zweites Standbein aufgebaut. 2007 entstand bei den Brüdern Dickmänken der Wunsch, die in der Tischlerei gefertigten Maßmöbel einem größeren Kundenkreis anbieten zu können. Die Idee: Ein Konfigurator, mit dem Kunden online ihre eigenen individuellen Möbel planen können. Zusammen mit einer Agentur entwickelte die Tischlerei www.schrank-werk.de (später www.schrankwerk.de). Schon zu Beginn 2008 wurde der Onlineshop samt Konfigurator eingeführt. Im kommenden Jahr steht also das zehnjährige Jubiläum an. Durch den Shop ist die Tischlerei zu einem echten Trendsetter geworden. Eine Tischlerei, die ihre Produkte online verkauft und auch noch vom Kunden selbst planen lässt, die gab es bis dato nicht. Seit dem das Thema “Handwerk 4.0” und “Industrie 4.0” durch die Medien geht, ist Klaus Dickmänken häufig als Gast und Redner auf Veranstaltungen zum Thema “Digitalisierung im Handwerk” unterwegs. Ein Zeichen dafür, dass die Brüder Dickmänken auf das richtige “Pferd” gesetzt haben.

Echtes Handwerk bei schrankwerk  Tischlerei im Betrieb - schrankwerk

schrankwerk 2.0 – der 3D Konfigurator

Die Tischlerei Dickmänken beliefert mittlerweile Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz und hat sich zu einem der führenden Online-Anbieter für Möbel nach Maß entwickelt. Das soll aber nicht genug sein. Im Laufe der Zeit hat sich der Stand der Technik weiterentwickelt wodurch sich viele neue Möglichkeiten aufgetan haben. 2016 wurde der bis dato eher statische Konfigurator durch einen neuen, innovativen 3D Konfigurator abgelöst. Die Tischlerei hat es geschafft traditionelle Tischlerarbeit mit modernen Medien und Technologien zu verbinden. So haben nun Kunden online Zugriff auf echte Handarbeit und hochwertige Möbel nach Maß in Tischlerqualität.

Ihr seht also, für uns ist der “Tag des Handwerks” ein Grund zum Feiern!

Eure Luisa

P.s.: Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums der Tischlerei sowie des 10. Jahrestages von schrankwerk.de warten noch tolle Aktionen auf Euch! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.